Die Lehrkräfte und Internatspädagog*innen des Ernst-Kalkuhl-Gymnasiums nehmen unsere Schüler*innen als ganze Menschen in den Blick. Neben allen schulischen Bereichen liegt uns daher vor allem ihre seelische Gesundheit am Herzen. In allen Jahrgangsstufen unterstützen wir gezielt die Entwicklung der Personal- und Sozialkompetenz unserer Schüler(innen). In Problemsituationen stehen alle Lehr- und Fachkräfte den Schülerinnen in beratender Funktion zur Verfügung (gemäß Beratungskonzept).

Bei psychosozialen Fragestellungen, die über die alltäglichen pädagogischen Belange hinausgehen, begleitet uns mit dem Beginn des zweiten Halbjahres 2019/20 Frau Andrea Lampe als externe Beraterin. Sie bietet im Zweiwochenrhythmus mittwochs eine Sprechstunde im neu eingerichteten Beratungsraum im „Olymp“ – im Giebel über dem Lehrerzimmer gelegen – an.

Ab dem Schuljahr 2020/21 umfasst das Beratungsteam die Beratungslehrerinnen Frau Gasenzer, Frau Klöcker und Frau Willcke. Für das Internat ist Frau Olligschläger (Olligschlaeger@Kalkuhl.de) verantwortlich. Sie übernehmen folgende Funktionen:

  • Beratung, Gewaltprävention und Krisenintervention.
  • Unterstützung für die ratsuchenden Schüler*innen, Eltern und Lehr- und Fachkräfte bei der Suche nach geeigneten Lösungen.
  • Vermittlung zu außerschulischen Institutionen mit psychosozialen Unterstützungsleistungen wie der öffentlichen und freien Jugendhilfe.

Eltern können sich zur Beratung an die Klassen/Stufenleitungen oder an die Internatspädagog*innen wenden, die dann bei Bedarf weitere Instanzen hinzuziehen.

Schüler*innen können sich zu Gesprächen mit Frau Lampe über den folgenden Link anmelden. Nur Frau Lampe kann den Namen der sich anmeldenden Person sehen.

https://doodle.com/poll/heresg3ffeh5aqba